Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen zum Tourismus in Kolumbien findet ihr im Internetportal des Ministeriums für Tourismus www.colombia.travel

Welche Einreisebedingungen müssen für Kolumbien beachtet werden?

EU Staatsbürger benötigen einen über das Rückreisedatum hinaus mindestens 6 Monate gültigen Reisepass, um eine Aufenthaltserlaubnis in Form eines Passstempels für 30, 60 oder 90 Tage zu bekommen. Gleiches gilt für Staatsbürger Australiens, Neuseelands, Japan und der meisten Länder auf dem amerikanischen Kontinent.

Wie ist das Klima in Kolumbien?

Durch die Lage am Äquator weist das Klima in Kolumbien im Jahresverlauf nur geringe Temperaturschwankungen auf. Vielmehr variiert die Temperatur abhängig von der Höhe über dem Meeresspiegel. Es gibt Regen- und Trockenzeit, wobei diese Perioden auch regionsabhängig sind. In den Bergen und an der Küste sind die Monate April, Mai sowie September bis November die regenreichsten, im Amazonasgebiet sind es Oktober bis Mai. Trotzdem scheint auch in dieser eigentlichen Regenzeit fast jeden Tag mal die Sonne, so dass das Land über das ganze Jahr relativ gut zu bereisen ist.

Welche Impfungen brauche ich für Kolumbien?

Aktuell sind keine Impfungen vorgeschrieben. Einzige Ausnahme bleibt der Besuch des Amazonasgebiets, für das eine Gelbfieberimpfung erforderlich ist. Aktuelle Informationen findet man auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

Wie kann ich die Reise buchen und wie erfolgt die Bezahlung?

  • Schritt 1: Die Reiseanfrage könnt Ihr uns bequem über Email oder per Online-Formular zukommen lassen. Selbstverständlich könnt Ihr uns auch telefonisch kontaktieren.
  • Schritt 2: Nach Abstimmung der Reise bekommt Ihr per Email von uns das endgültige Reiseangebot, ein Anmeldeformular für alle notwendigen Angaben für die Buchungen vor Ort, sowie die Instruktionen zur Überweisung einer Anzahlung, die zwischen 20 % und 30 % der Gesamtreisekosten liegt. Überweisungen können auf ein deutsches, ein österreichisches oder ein kolumbianisches Konto erfolgen.
  • Schritt 3: Erst nach Eingang der Anzahlung und des ausgefüllten Anmeldeformulars wird die Buchung unsererseits per Email verbindlich bestätigt. Die Restzahlung muss dann bis spätestens 15 Tage vor Reisebeginn, jedoch nach Erhalt der Reisedokumentation, erfolgen.

Wie lange im Voraus sollte ich buchen?

Grundsätzlich gilt je früher desto besser. Einmal sichert ihr Euch bei Gruppenreisen einen Platz, da diese Gruppen auf 12 Personen beschränkt sind, zum anderen erleichtert Ihr uns die Reiseplanung, unter anderem durch bessere Verfügbarkeit der Leistungen vor Ort.

Wie ist die Sicherheitslage in Kolumbien?

Die Sicherheitslage in Kolumbien hat sich in den letzten Jahren extrem verbessert. Das schlechte Image der 80er und 90er Jahre entspricht nicht mehr der Gegenwart. Heute gilt das Land als sicheres Reiseziel und wird sogar von renommierten Medien wie die New York Times als eines der Top-Reiseziele präsentiert. Die für die Rundreise ausgesuchten Orte sind sehr sicher. Gewaltakte kommen nur in bestimmten, meist entlegenen Teilen des Landes vor. Alles in allem unterscheidet sich eine Reise nach Kolumbien unter dem Sicherheitsaspekt nicht von einer Reise in andere Länder Lateinamerikas. Weiterführende Informationen finden sich beim Auswärtigen Amt.

Sind die internationalen Flüge bei i show you colombia S.A.S inklusive?

Unsere Angebote enthalten meistens keine internationalen Flüge. Allerdings können wir, falls erwünscht, die internationalen Flüge von den meisten Ländern nach Kolumbien organisieren.

Zahlungsmittel in Kolumbien?

Die Währung in Kolumbien ist der kolumbianische Peso (1€ = ca. 2500 Pesos). Mit EC-Karte und Kreditkarten (VISA, Mastercard) kann an Bankautomaten problemlos Geld abgehoben werden. Kreditkarten werden in allen größeren Städten in Hotels, Geschäften und Restaurants akzeptiert. Dennoch wird für alle Fälle die Mitnahme einiger Euros oder US-Dollars empfohlen. Diese kann man vor Ort in Wechselstuben oder Banken tauschen.

Stromversorgung?

Die Netzspannung in Kolumbien beträgt 110V und Steckdosen sind für zweipolige Flachstecker ausgelegt (USA Standard).

Verhalten

Abgesehen von den üblichen Höflichkeitsregeln gibt es keinen besonderen Verhaltenskodex. Legere, gepflegt Alltagskleidung ist meist ausreichend, bei besonderen gesellschaftliche Anlässen sowie in gehobenen Restaurants sollte man sich angemessen kleiden. Rauchen in Restaurants ist fast überall untersagt.

Trinkgeld?

Taxifahrer erwarten in der Regel kein Trinkgeld. Gepäckträgern in Flughäfen und Hotels sollte man 3.000 Pesos pro Gepäckstück geben. Restaurants, Bars oder Cafés setzen 10% Bedienungsgeld auf die Rechnung bzw. erwarten diesen Betrag., ist jedoch nicht obligatorisch.

Fragen offen? ->> Wir beantworten gerne Ihre Frage!

Name *
Frage *

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kostenloser Rückrufservice Telefonnummer & Name:

Telefonische Beratung:

Mo. – Sa. 14:00 – 24:00 MEZ

(DE)  +49 (0) 40 22611461

(CH)  +41 (0) 43 5080300

(AT)   +43 (0) 720 880349

(CO)  +57 5 3161055

Alle Rundreisen im Überblick
Member of ACOTUR
Member of ACOTUR

Feedback Susi & Hannes

März 2014

Hola Tony, ich möchte mich noch einmal bei dir für unsere wunderschöne dri- tte (und nicht letzte) Kolumbienreise bedan- ken. Obwohl wir schon so viel von deinem schönen Land... Weiterlesen

Im Carnaval von Barranquilla
Im Carnaval von Barranquilla

Feedback Renate & Bernd

März 2014

Im letzten Jahr haben wir mit Antonio auf einer großartigen Reise Kolumbien entdeckt. Wir waren so begeistert, dass wir mit ihm zusammen jetzt Bolivien besuchten. Wieder war es eine bestens organisierte Reise mit abwechslungsreichen Eindrücken und... Weiterlesen

Uyuni Wüste, Bolivien
Uyuni Wüste, Bolivien

Feedback von Katharina

Dezember 2013

Für mich war eine Privatreise eine ganz neue Erfahrung – und mit Tony und dem I Show You Colombia-Team habe ich die richtigen Veranstalter für mich und meine Mutter gefunden. Auf unsere Wünsche... Weiterlesen

Katharina mit Reiseleiter Awad
Katharina mit Reiseleiter Awad

Feedback Familie Hildebrandt

Oktober 2013

Unsere 14-tägige Reise durch Kolumbien zunächst zu zweit, dann zu dritt, hat uns super gefallen. Entsprechend unse- ren Wünschen und Rahmenbe- dingungenen sind wir in Bogota und Umgebung, im Kaffee- dreieck, in Medellin, in St. Agustin... Weiterlesen

Feedback Familie Geisler
März 2013 

Unsere 16-tägige Kolum- bienreise im März 2013 mit „ishowyoucolombia“, im speziellen mit Antonio, war von Anfang bis Ende perfekt organisiert und auch durchgeführt! Antonio weiß wovon ... Weiterlesen

Matthias @ SNN Cocuy
Matthias @ SNN Cocuy

Feedback von Hans

Februar 2013

Hans und Toni
Hans und Toni
Hola Toni! Möchte Dir noch ein kurzes Feedback geben über die tolle Reise, die Ernst und ich mit Dir und Deinen Leuten im Februar 2013 zusammen machen durften. Ernst als absoluter Kolumbien-Neuling... Weiterlesen

Feedback von Jochen

Februar 2013

Jochen und Rosi
Jochen und Rosi

Wir haben in den letzen 10 Jahren viele Länder Mittel-und Südamerikas bereist. Kolumbien fehlte aber auf unserer Liste. Durch persönliche -, und Internetinformationen sind wir... Weiterlesen

Feedback von Paul

Dezember 2012

Paul & Barbara
Paul & Barbara

Kolumbien... Wow!!! Nachdem wir durch Zufall einen Bericht in 3-SAT Mediathek gesehen hatten, "von Bogota nach Cartagena", waren wir infiziert von diesem tollen Land. Wir Googelten im Net und kamen auf die Seite von Tony... Weiterlesen

Feedback von Susi

September 2011

Susi & Co. aus Villach
Susi & Co. aus Villach

Hola Kolumbienfans! Ich möchte euch von meiner zweiten Kolumbienreise mit Antonio erzählen. Im August 2010 machten wir die Pilotreise mit, das erste Mal in meinem Leben organisiert. Wir waren schon viel unterwegs, natürlich stolz darauf, daß wir uns alles selbst... Weiterlesen

Tour Magisches Kolumbien

Feedback von Tobias

Tobias & Reiseleiter Tony
Tobias & Reiseleiter Tony

Kolumbien aus erster Hand. Wir mussten uns nicht lange dazu überreden lassen, den lebenslustigen und kontaktfreudigen Antonio auf seiner 15-tägigen Reise durch Kolumbien zu begleiten...

Weiterlesen

           Bilder & Videos

Sozialprojekt "Niños de Paseo".
Sozialprojekt "Niños de Paseo".